Previous Page  6 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 6 / 16 Next Page
Page Background

Über uns

6

Ausgabe 4/2016

Die Arnsberger

Wohnungsbau-

genossenschaft eG (

AWG

) hat im

September 2016 Neuwahlen zur

Vertreterversammlung in Form ei-

ner Briefwahl durchgeführt. In der

Sitzung des Wahlvorstandes am 6.

Oktober wurden die abgegebenen

Stimmzettel ausgezählt.

Die Wahlbeteiligung lag bei 23,4 %

der stimmberechtigen Mitglieder

(24,7 % in 2011).

Die Auszählung der Stimmen ergab fol-

gendes Ergebnis:

Neuwahl von Vertretern

Albers, Stefan

Freimuth, Manfred

Rest, Heinz

Albrecht, Frank

Gleie, Hans-Werner

Rossa, Gaby

Blassl, Kerstin

Gödde, Marianne

Schiffmann, Lorena

Brauckhoff, Jens

Gödde, Stephan

Schmitten, Dieter

Brauckhoff, Manfred

Gosebrink, Meinolf

Veidl, Wolfgang

Brauckhoff, Marc

Grote, Kai

Mitglieder wählen für die Wahlperiode bis 2020 per Briefwahl 54 Vertreter

Im Wahlbezirk III

(Ortsteile Arnsberg, Breitenbruch, Niedereimer, Oeventrop, Rumbeck, Uentrop und Wennigloh)

Becker, Christopher

Henz, Hans-Georg

Nase, Jürgen

Bussmann, Uwe

Henz, Nadine

Nitsche, Thomas

Dicke, Paul

Jeche, Dennis

Sauer, Gabriele

Eickel, Sebastian

Jochheim, Marina

Schlinkmann, Herbert

Fleck, Christel

Maske, Dietmar

Schulte, Ursula

Frigger, Marianne

Mißfelder, Rolf

Sturzenhecker, Silvia

Geue, Heidemarie

Im Wahlbezirk II

(Ortsteile Hüsten, Bruchhausen, Herdringen, Holzen, Müschede und Stadt Sundern)

Gollasch, Christel

Klimczak, Bernd

Müntefering, Dennis

Gründel, Rainer

Korte, Cornelia

Senger, Astrid

Hagemann, Alfred

Kusche, Monika

Stübbecke, Johanna

Himmel, Günther

Limberg, Anna-Maria

Taprogge, Ralf

Johnke, Manfred

Lindner, Helmut

Vieth, Markus

Kleinschnittger, Hans-Josef

Llaves, Regina

Zuber, Kamil

Im Wahlbezirk I

(Ortsteile Neheim, Bachum, Bergheim, Voßwinkel und alle nicht in den Städten Arnsberg und Sundern wohnenden

Mitglieder)